Archiv der Kategorie: Spruch des Monats

Sprüche, die das Leben bereichern

Nähe

( – ist auch eine Herzensangelegenheit)

Wie nah wir einander sind, das ist nicht nur eine Frage der räumlichen Distanz. Es ist auch eine Frage des geistigen Sich-Verstehens. Die Nähe, die wir zueinander haben, hat auch viel mit den Gefühlen, die wir einander entgegenbringen, zu tun. Auch unsere Gedanken füreinander, unsere gemeinsamen Erlebnisse, bestimmen auch mit, wie nah wir zueinander sind.  Ja, Nähe kann uns erbauen, aber auch beängstigen und doch brauchen wir sie  – sie ist von Gott gewollt.

      Darum leben wir nicht allein auf der Erde!

Wie viel ist Dir dein Nächster wert    — viel, wenig?

Er sollte dir schon wertvoll sein. Bitte mehr Gespräche, mehr Dialog, mehr miteinander, weniger Ablehnung. Weniger Recht-haben-wollen,

So kann man Gemeinsamkeiten finden und Probleme lösen   – man hat mehr Frieden, auch mehr inneren Frieden.

Natürlich hat jeder ein Recht auf seine eigene Meinung, wie auch der Andere, und doch kann man im Miteinander-sprechen viel Gemeinsames finden.

Auch hat man weniger Krankheiten, denn viele Krankheiten sind doch auch von der Psyche abhängig.

Frieden finden und halten ist ein wirkliches Heilmittel für viele Probleme in der Welt   – hat nicht schon der Heiland uns geraten : „Liebet einander . . .  “

         Mehr in 14 Tagen unter der Rubrik „Gedankensplitter“

Das  Leben, dein Lebensweg

Wie neues Leben entsteht, das wissen wir, aber unser eigenes Leben neu zu gestalten, das fällt uns schwer.

Haben wir Mut für Neues. Sind wir bereit, Änderungen bei uns vorzunehmen? Arbeiten wir mit anderen Menschen zusammen, besonders mit dem Schöpfer aller Dinge, dann wird das Notwendige uns auch gelingen.

Denn Stillstand nimmt uns unsere Zukunft    –   gefährdet unseren Lebensweg.