Festhalten, loslassen  

Festhalten kostet Kraft. Loslassen lässt dich entspannen. Und doch kann  man nicht nur loslassen, manches muss man auch festhalten. Also wie immer, Weisheit ist gefragt. Sieh dir also immer genau die Folgen an, was passiert, wenn du loslässt und wenn du festhältst. Denn die Folgen musst in jedem Fall Du tragen!

. . . ist es da nicht klug,  seinen Schöpfer zu fragen?!

Weitere Gedanken dazu in zwei Wochen unter der Rubrik „Gedankensplitter“.